Mein Maskottchen ist der Gefahrgutbeauftrage von LEGO. Er sitzt auf meinem Schreibtisch und wacht darüber, dass alles mit rechten Dingen zugeht. Den Beginn unserer wunderbaren Freundschaft sehen Sie hier (und über die Schwierigkeiten, zueinander zu finden erfahren Sie hier mehr)

Samstag, 31. August 2013

Kann ja mal passieren....

... denkt man sich, wenn man so einige Facebook-Posts von Marken oder Unternehmen sieht. Ungelenker Satzbau, offensichtliche Bing-Übersetzung oder vom der studentischen Hilfskraft schnell mal hingeschludertes Dumm-Deutsch: Macht ein Unternehmen doch eigentlich nur menschlich und sympathisch.
Doch der kleine tapfere Gefahrgutbeauftragte stutzte heute ob der massiven Beleidigung der schönen deutschen Sprache, ausgerechnet vom stylishen Notizbüchleinhersteller Moleskine, aber sehen Sie selbst:

Screenshot  Facebook


Wer aber nun denkt, dass die Wochenend-Socialmedia-Aushilfe mit zugedröhntem Kopf diesen Mist fabriziert hat, der irrt gewaltig, denn der Text ist original kopiert vom offiziellen Online-Shop des Herstellers von Edel-Notizheften. Glaubst Du nicht? Kuckst du hier:

Screenshot Moleskine Online-Shop


PS: Herzlichen Dank an Felix http://wirres.net/article/articleview/6874/1/6/

Kommentare:

Julio hat gesagt…

Bin immer wieder überrascht, wie oft man das auch bei großen Unternehmen findet. Gestern beim Office-Kauf sah das bei Microsoft so aus:

http://i.imagebanana.com/img/ikn1eo70/office.png

Julio hat gesagt…

Falls der Link nicht klappt:
http://www.imagebanana.com/view/ikn1eo70/office.png

Get Fireworks Effect Effect